Vielen Dank an Kollege nordpolar für den Titel. Er las Teil 1 der Berlin-Tour und schickte mir Beileidsbekundungen via WhatsApp, die nicht unbedingt Verliebt in…

Weiterlesen

Freitagabend. Nach einem unfassbar schlechten Fußballspiel fahren wir durch das nächtliche Berlin und ich stelle die entscheidende Frage: „Wird man in dieser Stadt direkt bescheuert,…

Weiterlesen

Eigentlich sollte diese kleine Geschichte anders heißen, aber wie könnte ich diese sich aufdrängende Überschrift ignorieren? Eben! Vor über 50 Jahren gab jemand in Flügge…

Weiterlesen

Herrje, schon wieder Monate her, seitdem der letzte Beitrag kam. Tausende Beiträge im Entwurf, aber nix wird fertig – die klassische Schreibblogade. Und auch die…

Weiterlesen

Bevor es weiter geht, mit einer neuen Folge Pleiten, Pech und Pannen – hier etwas Reiseservice: Hinkommen und unterkommen in Prag Gerüchten zufolge gibt’s auch…

Weiterlesen

Ich dachte mir so: Heute fasst du dich mal kurz und eigentlich ist ja gar nicht so viel passiert…und schon werden es doch wieder zwei…

Weiterlesen

Samstagmittag in einem deutschen Großstadtbahnhof: Reisende wuchten ihre riesigen Koffer die rolltreppenfreien Stufen hoch, Jugendgruppen mit Strohhüten und bunten Bierflaschen in der Hand schieben sich…

Weiterlesen

Gestern passierte einfach nicht genug kurioses Zeug, daher war der Beitrag so ungewohnt kurz. Da haben wir ja gemeinsam etwas aufzuholen und ich verspreche dir,…

Weiterlesen

Sonntagmorgen! Der Wetterbericht versprach Großes, dieses Gefühl wollte sich morgens aber noch nicht einstellen. Bereits gestern Abend warfen wir einen Teil unseres Plans über den…

Weiterlesen

Nach Slowazwei kommt Slowadrei. Logisch, oder? Slowly…hatten wir keinen Bock mehr auf Nebel. Nur war das dem Nebel ziemlich egal. So starteten wir um 8…

Weiterlesen

10/41